Opportunities

85
companies
1,000
Jobs

Junior Relocation Manager:in (gn)

Medwing

Medwing

Berlin, Germany
Posted on Saturday, June 1, 2024
Über die Stelle
Wir ermutigen und begrüßen ALLE Menschen sich zu bewerben - insbesondere aus strukturell benachteiligten Gruppen!
Du willst in einem spannenden und herausfordernden Umfeld arbeiten? In einem Unternehmen, in dem du wirklich einen gesellschaftlichen Beitrag leisten kannst?

Dann komm zur MEDWING International Recruiting - einer der führenden Anbieter im Bereich Rekrutierung und Qualifizierung von Gesundheitsfachpersonen aus dem Ausland. Was uns antreibt: Wir bewegen Menschen und bieten neue Chancen.

Als Junior Relocation Manager:in (gn) übernimmst du ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum im Zusammenhang mit der Migration und dem behördlichen Ankommen ausländischer Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen. Dein Verantwortungsbereich umfasst die Themen rund um Einreisevorbereitung, -koordination und Begleitung. Dadurch bist du in vielen wichtigen Themen die erste Kontaktperson für unsere internationalen Kandidat:innen und hast auch teilweise Kund:innenkontakt und nimmst damit eine wichtige Rolle für den nachhaltigen Erfolg unserer Projekte ein - die wiederum einen entscheidenden Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten.

Du arbeitest eng mit anderen Kolleg:innen aus unserem Team International Recruiting zusammen - bei uns findest du einen starken Teamzusammenhalt und jederzeit Unterstützung. Neben den alltäglichen Themen, bietet dir unser wachsender Bereich auch stetig neue Herausforderungen und Raum für persönliche Entwicklung.


Deine Rolle in unserem Team
Relocation (ca. 80%)
  • Abstimmung und Planung der Einreise mit unseren internen Kolleg:innen, den Kandidat:innen und auch unseren Kund:innen und ggfs. Behörden
  • Organisation der notwendigen Termine bei den lokalen Behörden (z.B. Anmeldung, Ausländerbehörde, Banktermine) inkl. Vorbereitung der notwendigen Unterlagen über unser digitales Tool
  • Zuverlässige und eigenverantwortliche Begleitung administrativer Relocation-Prozesse bei Ankunft der ausländischen Fachkräfte in Deutschland “hands-on” - inkl. Behördenbegleitungen, Flughafen Abholungen, Wohnungsübergaben (hierbei je nach Standort Reisetätigkeit von 1-2 Tagen)
  • Abschluss des beruflichen Anerkennungsprozesses und Beantragung von Aufenthaltstiteln, inkl. Nachbereitung und Dokumentation
Übergreifende Teamunterstützung (ca. 20%)
  • Unterstützung des Relocation & Integrationsteams bei operativen Themen (z.B: Vorbereitung größerer Einreisegruppen) sowie Projekten
  • Datenpflege im CRM System
Dein Profil
  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Verwaltung, Wirtschaft, Kulturwissenschaften oder Fremdsprachen
  • Du bist ein Organisationstalent und kannst mehrere Aufgaben und Tätigkeiten koordinieren und einplanen
  • Du zeichnest Dich durch Zuverlässigkeit und eine Hands-on Mentalität aus und lässt Dich durch Unsicherheiten oder Planänderungen nicht aus der Ruhe bringen; Probleme verunsichern Dich nicht, sondern motivieren Dich diese zu lösen und dabei setzt Du Dein Kommunikationsgeschick und eine gewisse Hartnäckigkeit ein - insbesondere gegenüber den Behörden oder externen Dienstleistern
  • Du arbeitest gern mit Menschen, bist teamfähig und teilst unsere Begeisterung, Menschen aus aller Welt eine tolle Perspektive in Deutschland und in der Gesundheitsbranche zu bieten
  • Fließende Deutschkenntnisse (mind. sehr gutes B2) in Wort und Schrift und ein gutes Englisch als Unternehmenssprache, jede weitere Sprache ist ein Plus
Deine Benefits
  • Flexibilität: Unser Arbeitsmodell ist hybrid, mit 3 Tagen im Büro und 2 Tagen im Home office! Lust auf einen Tapetenwechsel? Du hast die Möglichkeit, bis zu 60 Tage aus einem unserer anderen Büros in Deutschland zu arbeiten (z.B. Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg, Stuttgart & Frankfurt am Main)
  • Arbeitsumgebung: Wir haben ein schönes Büro im Herzen von Berlin. Hunde sind bei uns immer willkommen :)
  • Gesundheit & Wohlbefinden: Du erhältst 26 Tage Urlaub pro Jahr, plus einen zusätzlichen Tag für jedes Jahr bei MEDWING - bis zu 30 Tage. Darüber hinaus bekommst du Ermäßigungen auf verschiedene Sportkurse und kannst gesunde Snacks im Büro genießen!
  • Mobilität: Wir bezuschussen dein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr oder ein Swapfiets Fahrrad-Abo
  • Unternehmensrabatte: Du erhältst verschiedene Rabatte bei einer Vielzahl von Marken und Dienstleistungen (Kleidung, Möbel, Elektronik, Sportausrüstung und -kurse und mehr)
  • Karriere & Weiterentwicklung: Wir unterstützen deine berufliche Weiterentwicklung mit fortlaufenden Entwicklungsgesprächen, Kursangeboten und regelmäßigen Weiterbildungen mit internen und externen Partnern
  • Sabbatical: Wir bieten verschiedene Finanzierungsmodelle für dein Sabbatical. Nimm dir eine Auszeit ohne auf Sozialversicherung zu verzichten und erhalte weiterhin einen Teil deines Gehalts.
  • Veranstaltungen: Regelmäßige Teamevents und zweimal pro Jahr große Firmenfeiern!
Über uns
MEDWING, 2017 von Johannes Roggendorf gegründet, ist die europaweit führende Job-Plattform für pflegerische und medizinische Berufe im Gesundheitswesen. Mit über 600.000 ausgebildeten Fachkräften verfügen wir über einen der größten Arbeitnehmer:innenpools in Europa. Um den Matching-Prozess für alle Beteiligten so individuell, transparent und einfach wie möglich zu gestalten, nutzen wir die Vorteile der Digitalisierung und Automatisierung.

Unsere Erfolge zeigen sich auch in Zahlen: Monatlich verzeichnen wir in Deutschland 15.000 neue Kandidat:innen Anmeldungen, vermitteln 100 Fachkräfte in Festanstellungen und verarbeiten über 50.000 Schicht-Buchungen. Aktuell beschäftigen wir mehr als 180 interne Mitarbeiter:innen in Deutschland und in Großbritannien.

#Togetherwecare – Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit ein, schätzen Vielfalt in Bezug auf Alter, Geschlechtsidentität, Herkunft, sexuelle Identität, körperliche oder kognitive Fähigkeiten sowie Familienstand und Ethnie. Unser Ziel ist es, kontinuierlich darauf hinzuarbeiten, Barrieren abzubauen und unsere Angebote für alle zugänglich zu machen. Wir arbeiten konsequent daran, eine Kultur zu schaffen, in der sich Mitarbeitende zu jeder Zeit respektiert, akzeptiert und wertgeschätzt fühlen.