Opportunities

85
companies
1,019
Jobs

Financial Crime Compliance

Finom

Finom

Accounting & Finance, Legal
Cyprus
Posted on Wednesday, April 17, 2024
The Role

Als Financial Crime Compliance Officer wirst du eine Vielzahl von Aufgaben in der zweiten Verteidigungslinie durchführen, um sicherzustellen, dass FINOM die geltenden Geldwäschevorschriften einhält. Du wirst aktiv an der Entwicklung einer innovativen, erstklassigen Compliance-Abteilung innerhalb von FINOM teilnehmen.

Verantwortlichkeiten

  • Durchsicht von Eskalationen komplexer Hochrisikofälle vom AML-Team in der ersten Linie (Onboarding und Transaktionsüberwachungs-Blocks)
  • Regelmäßige Qualitätsprüfung der ersten Linie.
  • Validierung der Ergebnisse intern entwickelter Machine-Learning-Modelle vor der operativen Freigabe für die Produktion.
  • Prüfung von Lieferanten- und Investoren-Due-Diligence.
  • Einreichung von Verdachtsmeldungen an die Finanzermittlungsstelle (FIU)
  • Aktive Beteiligung an der Verbesserung des Transaktionsmonitorings und des CDD-Risikomotors.
  • Unterstützung bei der Erstellung, Prüfung und Überarbeitung von Systemanforderungen für neue Compliance-Funktionen sowie Verfahren und Handbücher innerhalb der Abteilung.
  • Durchführung regelmäßiger interner AML-Schulungen und Zusammenarbeit mit den Kollegen in den Compliance- und CDD/TM-Teams zur ständigen Prozessverbesserung.
  • Initiierung und Übernahme von ad hoc-Projektarbeiten innerhalb der Abteilung (z.B. projektorientierte Zusammenarbeit mit Lieferanten, geografische Expansion von CDD).
  • Ausführung anderer Aufgaben zur operativen Effizienz von FINOM, proaktiv vom Mitarbeiter oder gemäß den Anweisungen des Managers.

Gewünschte Erfahrung und Fähigkeiten:

  • 1-2 Jahre nachgewiesene Erfahrung in der zweiten Verteidigungslinie: Compliance-Abteilung in einem regulierten Finanzinstitut oder 3 Jahre in der ersten Linie;
  • Gründliche Kenntnisse im AML-Bereich (AML-Vorschriften, Betrugstypologien)
  • Detailorientiert und hochmotivierter Selbststarter;
  • Kritisches und analytisches Denken;
  • Start-up-orientiert, proaktiv, ergebnisorientiert und fähig, eigenständig und mit wenig Aufsicht zu arbeiten;